News

Cityofhope cologne e.V.
Cityofhope cologne e.V.2 weeks ago
Wir wachsen 😊 bald wird unser zweiter Raum fertig sein und wir können mit unserem SPRACH TREFF starten. Dafür benötigen wir noch
10 Seminartische und 20 Stühle
1 abschließbarer Schrank
1 Laptop, Drucker und 1 Rollcontainer
Wer hat den absoluten Geheimtipp bezüglich einer Büroauflösung für uns? Wir freuen uns über jede Nachricht.
Cityofhope cologne e.V.
Cityofhope cologne e.V.2 weeks ago
Save the date!
Cityofhope cologne e.V.
Cityofhope cologne e.V.3 weeks ago
Neue Termine 2020!
Cityofhope cologne e.V.
Cityofhope cologne e.V.3 weeks ago
Wir sind unfassbar stolz und glücklich, so viele tolle unterschiedliche Menschen kennenzulernen. Es lohnt sich jeden Tag aufzustehen und für all diese wunderbaren Menschen einzustehen und zu kämpfen.

Wir bedanken uns für ein wundervolles Jahr 2019 und wünschen allen Menschen ein tolles Neues Jahr 2020!
Cityofhope cologne e.V.
Cityofhope cologne e.V.4 weeks ago
Weihnachten teilen...
Es war einmal eine Mutter die ihrem Sohn ein Fahrrad schenken wollte, aber sie ist arm und hat kein Geld. Gute Menschen hörten davon und besorgten für den Jungen ein Fahrrad um ihn glücklich zu machen.

Und dann gab es einen kleinen Jungen F.. Er besaß ein cooles und wunderschönes Fahrrad, doch er war schon zu groß geworden und er brauchte deshalb ein neues Fahrrad. Dann beschloß er, dass er sein geliebtes Bike dem armen Jungen, sein Name war Lennon, schenken möchte. Für Lennon war das Fahrrad das größte und schönste Geschenk seit vielen Jahren. Schon seit er 6 Jahre alt ist wünscht sich Lennon ein Fahrrad, nach 3 Jahren ist sein größter Wunsch endlich in Erfüllung gegangen.

Lieber F., es ist toll, dass es Kinder wie Dich gibt und wir möchten uns herzlich bei dir bedanken. Du hast einen Jungen zu Weihnachten sehr glücklich gemacht. Lennon hat uns auch versprochen, dass er immer gut auf das Fahrrad aufpassen wird.
Cityofhope cologne e.V.
Cityofhope cologne e.V.4 weeks ago
Weihnachten teilen...
Weihnachten heißt: die Tränen trocknen;
das, was du hast, mit anderen zu teilen.
Jedes Mal, wenn die Not eines Unglücklichen
gemildert ist, wird Weihnachten.

Als wir kurz vor Heilig Abend einen Spendenaufruf für 6 Kinder einer schwer traumatisierten jesidischen Familie gepostet haben, war die Resonanz wirklich toll. Wir sind dann sofort am 23.12. losgelaufen und haben Geschenke besorgt, das Ergebnis seht ihr auf den Fotos 🎅. Wir haben nochmal erhöht auf 50,- Euro je Kind. Die Kids zwischen 3 und 14 Jahre haben Spielsachen bekommen und für die zwei Mädels (15 und 17 Jahre) haben wir 2 Gutscheine besorgt. Sie dürfen nun entscheiden, ob sie alleine oder mit uns shoppen möchten.
Mit großer Freude haben wir dann am 24.12. die verpackten Geschenke an die Kidis übergeben. Von unseren jesidischen Freunden haben wir kurdisches selbstgemachtes Gebäck für die Eltern mitgebracht. Die Familie konnte es kaum fassen, was da geschah. Das konnte man in ihren Augen sehen.
Die Tochter fragte mich erstaunt, woher das alles kommt und warum sie das bekommen. Ich habe ihr dann von Euch allen erzählt, die uns so toll unterstützt haben und sagte dann zu ihr: Liebe S., das sind Geschenke von vielen tollen Menschen, die bereit sind, das was sie haben, mit Euch zu teilen! Das ist Weihnachten 🎅😊